Junts pel sí (Zusammen für das Ja), die Koalition für katalanische Unabhängigkeit, hat die besten Voraussetzungen, am Ende des Monats zu gewinnen, während García Albiol, der rechte Kandidat, deutliche Meinungsverschiedenheiten in Social Media verursacht.

Die Koalition Junts pel sí wurde in den letzten Tagen in Social Media am meisten diskutiert, und die beiden Unabhängigkeitsparteien werden häufiger erwähnt als die fünf unionistischen Parteien zusammen.

In diesem Fall ist der Esel das Symbol der Koalition für katalanische Unabhängigkeit, während der Stier für die Unionisten steht.

Die umstrittenste Partei ist die Partido Popular (Volkspartei), eine rechtsunionistische Partei, wobei fast 1/5 der Erwähnungen (19,5 %) negative Aussagen über die Partei enthalten. Für die „Partei C“, (Ciudadanos, Bürgerpartei) betrug der Anteil negativer Kommentare 10,6 %.

Die Partei mit den wenigsten negativen Kommentaren ist die CUP (Candidatura d’Unitat Popular), die auf Unabhängigkeit drängt. Dies könnte jedoch daran liegen, dass sie weniger häufig in den Medien vorkommt und nicht als ernsthafter Herausforderer gesehen wird, sodass Kritiker sich ihr weniger widmen.
Interessanterweise sind die Parteivorsitzenden oft beliebter als die Parteien selbst. Dies ist für eine Wahl, bei der es so sehr um ein einziges zentrales Thema geht, vielleicht unerwartet.

ranking

Der Name Junts pel sí (Zusammen für das Ja) stammt von einer Erhebung am 9. November 2014, bei der eine mögliche Antwort lautete: Ja, ich möchte, dass Katalonien ein Staat wird, und ja, ein unabhängiger Staat.

Websays ist ein zukunftsweisender Web-Analysedienst, der mithilfe einer einmaligen Kombination von Datenauswertungen, maschinellem Lernen und manuellen Untersuchungen die genauesten und interessantesten Social Media-Analysen der Welt bietet.

Wir hoffen, mit dieser bahnbrechenden Technologie die Ergebnisse der katalanischen Wahlen Ende September vorhersagen zu können. Wir sind überzeugt, dass wir dies mit einer Genauigkeit leisten können, die ältere Methoden der Meinungsforschung zurzeit nicht bieten können.

Diese Wahlen werden die Zusammensetzung des 11. Parlaments Kataloniens bestimmen, den nächsten Präsidenten von Katalonien einsetzen und Katalonien mit hoher Wahrscheinlichkeit der Unabhängigkeit näher bringen.

Schottische Nationalisten sehen ohne Zweifel sehr interessiert zu, und Cameron kündigt an, Katalonien nicht als EU-Staat anzuerkennen – welche Auswirkungen wird dieses Wahlergebnis also auf die Politik in Großbritannien und in ganz Europa haben?

Bisherige Erfolge von Websays

Websays perfektioniert seinen einzigartigen Analyseansatz seit einigen Jahren und hat mehrmals Wahlergebnisse erfolgreich und präzise anhand von Social Media-Daten vorhergesagt.

Bei den katalanischen Wahlen 2012 konnten wir den siegreichen Präsidentschaftskandidaten auf wenige Prozent genau vorhersagen. Unsere weiteren Analysen dieser Wahl finden Sie hier.

 Beliebtheit im Internet         Tatsächliches Ergebnis 2012

catalan-elections-2012

Im Jahr 2013 arbeiteten wir mit Tiscali und BT zusammen, um die Ergebnisse der Parlamentswahlen in Italien vorherzusagen. Während Experten vorhersagten, dass die Furore um Beppe Grillo wirkungslos verpuffen würde, bestand Websays darauf, dass seine Beliebtheit in Social Media kein Einzelphänomen war.

italian-elections-e1442582351512

Grillos Partei heimste dann den zweitgrößten Anteil der Stimmen ein, was den Prognosen von Websays sehr nahe kam.

Im Juni dieses Jahres konnten wir auch den Gewinner der umstrittenen Tower Hamlets-Wahl vorhersagen.

german hamlets

Aufmerksame Leser haben ohne Zweifel die wesentliche Abweichung zwischen dem vorhergesagten und dem tatsächlichen Stimmenanteil von Peter Golds bemerkt. Wir konnten seinen dritten Platz vorhersagen, aber eine Reihe von Twitter-Konten, die übermäßig viel Positives über Golds schrieben, täuschten unsere Analysen. Dies wurde behoben und wird bei unserer Analyse der Ergebnisse der katalanischen Wahlen im September kein Problem mehr darstellen.

Sie können mehr über unsere Analysen und einige interessante Beobachtungen während der Wahl hier lesen.

Die katalanische Wahl 2015 wird eine der interessantesten in der Geschichte Spaniens sein, mit enormen möglichen Konsequenzen für Europa und Großbritannien. Sie können der bahnbrechenden Echtzeitanalyse der Wahl durch Websays hier folgen.

Existing society is the https://justbuyessay.com history of class struggles, childhood memories